STARTSEITE  |  LEBENSMITTELSICHERHEIT  |  ACUMEDIA  |  TOXIKOLOGIE  |  PFLANZENDIAGNOSTIK



Listeria Right Now

ANSR® Listeria Right Now™

Resultate innerhalb von 60 Minuten bedeutet: Alles hat sich geändert

ansr results

Ein benutzerfreundliches System ohne Anreicherung bedeutet, dass Listeria Umweltanalysen durchgeführt werden können, ohne dass Pathogene angereichert werden müssen.

Resultate innerhalb einer Stunde, wie ist das möglich?

Das ANSR Listeria Right Now- System ist in der Lage, eine sehr geringe Anzahl an Listeria spp., einschließlich L. monocytogenes, zu detektieren. Das System verwendet eine nukleinsäurebasierte, isothermale, Amplifikation der rRNA.

Ribosomale RNA ist in Listeriazellen in viel größerer Zahl präsent als die herkömmliche DNA-Zielsequenz (~1000 – 10.000 Kopien pro Zelle gegenüber 1 Kopie pro Zelle für DNA). Das kann zu einer 1000- bis 10.000-fachen Erhöhung der Zielanalytkonzentration führen.

Die isothermale Reaktion im Instrument produziert einen konstanten Zyklus molekularer Replikation, wodurch Analytkopien erheblich schneller erzeugt werden als bei herkömmlichen Polymerase-Kettenreaktionen.

Deutlich mehr Zielanalyten mit einer deutlich schnelleren Zykluszeit = deutlich schnellere Ergebnisse

ANSR Listeria Right Now

Neogen ANSR Listeria Right Now Video

Bestandteile des Systems: Artikel-Nr. 9837

 

Jedes Assay-Kit enthält: Artikel-Nr. 9873

 

Einfache Anwendung

  1. Oberfläche beproben
  2. Tupfer in Mikrozentrifugengefäß mit Lysepuffer
    ausdrücken
  3. Lösung in Cluster-Röhrchen pipettieren und in dem ersten Heizblock platzieren
  4. Röhrchen in den zweiten Heizblock einsetzen
  5. Lösung in Reagenzröhrchen einfüllen, verschließen und in Messgerät einsetzen, dann „Start“ anklicken

Validierungsdaten

Detektionsgrenze

4 KbE pro Tupfer mit 95%-iger Konfidenz

graph

Methode: Der Tupfer wird direkt beimpft

Getestete Organismen

  • L. monocytogenes
  • L. innocua
  • L. welshimeri
  • L. grayi
  • L. ivanovii
  • L. seeligeri

 

listeria monocytogenes

Oberflächenvalidierungsdaten

Listeria

table

dPOD (95 % CI) = Differenz zwischen der in Frage kommenden Methode und der Referenz-Methode, berechnet als Detektionswahrscheinlichkeit mit einem 95%-igen Konfidenzintervall. Um die richtige Probenkonzentration im Assay zu erhalten, werden beim ANSR Listeria Right Now-Kit zur Probenentnahme Tupfer und keine Schwämme verwendet. ANSR Listeria Right Now wurde auf Oberflächen mit einem Rest von Reinigungsmitteln getestet. Die Reinigungsmittelreste hatten keinen Einfluss auf den Assay. ANSR Listeria Right Now ist eine Umweltprüfung, und aufgrund der Homogeneität der Probe, der Matrixeffekte und des repräsentativen Probenvolumens ist sie nicht zur Verwendung bei Lebensmittelerzeugnissen vorgesehen.

NSF International Studie - Zentrum für Angewandte Wissenschaft

Ergebnisse der Umgebungsstudienprobe für Listeria monocytogenes und Hintergrund-Organismen auf Edelstahl.

Wert Theoretisches Inokulum (KBE/Tupfer) Probenanzahl LRN Positiv % LRN Positiv Kultur Positiv % Kultur Positiv
Negativ 0 5 0% 0 0 0%
Positiv 2.4E+4 5 5 100% 5 100%
L1 3 15 14 93% 9 60%
L2 9 15 15 100% 15 100%
L3 22.5 15 15 100% 15 100%

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an.

Vorname: *
Nachname: *
E-Mail: *
Firma: *
Land: *
 
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
 
 
Ich würde gerne Informationen über Messen, Produkte und Dienstleistungen von Neogen erhalten,
 per Telefon

Hat Neogen Ihre Einwilligung Ihnen E-Mails zu senden? 
Sie können Ihre E-Mail-Einstellungen jederzeit ändern oder die E-Mails abbestellen. 

 

LEBENSMITTELSICHERHEIT  |  ACUMEDIA  |  TOXIKOLOGIE  |  PFLANZENDIAGNOSTIK
STARTSEITE  |  UNTERNEHMEN  |  KONTAKT

©Neogen Europe | 0800 101 4944 | International: +44 (0) 1292 526 097
Privacy Notice  |  Terms & Conditions  |   Site Map