Anmerkung: Das Büro ist vom 25.12.2017 - 26.12.2017 und vom 01.01.2018 - 02.01.2018 geschlossen
STARTSEITE  |  LEBENSMITTELSICHERHEIT  |  ACUMEDIA  |  TOXIKOLOGIE  |  PFLANZENDIAGNOSTIK






Aflatoxin M1

Aflatoxin ist eine giftige und krebserregende Substanz, welche durch bestimmte Strände der Schimmelpilze Aspergillus flavus und A. Parasiticus erzeugt wird. Wenn wiederkäuer Getreide zu sich nehmen, welches Aflatoxin enthält, erzeugen diese ein Stoffwechselprodukt, welches in Ihrer Milch wiedergefunden wird, Aflatoxin M1. Wenn dieses Toxin in groΒen Mengen eingenommen wird, kann es zu chronischen Gesundheits- oder Leistungsproblemen, oder sogar dem Tod des Tieres führen. Aflatoxin kann zu Leberschäden oder Krebs, verminderte Milch oder Eier produktion, Immunsystem unterdrückung und der Beeinträchtigung der Fortpflanzung führen.


Veratox für Aflatoxin M1 — 8019
Quantifizierungsbereich von 5 - 50 ppt, bis zu 38 Proben.
| MSDS | VERFAHREN |

LEBENSMITTELSICHERHEIT  |  ACUMEDIA  |  TOXIKOLOGIE  |  PFLANZENDIAGNOSTIK
STARTSEITE  |  UNTERNEHMEN  |  KONTAKT

©Neogen Europe  |  0800 101 4944  |  International: +44 (0) 1292 526 097
Privacy Notice  |  Terms & Conditions  |   Site Map